Siam-Info.de - Informationen für in Thailand lebende Ausländer
twitter
facebook
www.siam-info.com english

Bankkonto in ThailandKostenvergleich, Geldüberweisung nach Thailand

Schon seit Jahren stören mich die hohen Überweisungsgebühren, sowie die ungünstigen Wechselkurse der Banken, die unter den Bargeldkursen einfacher Wechselstuben liegen. Dies wollte ich nicht mehr länger hinnehmen und probierte deswegen einmal eine Alternative.

Am 18. Januar startete ich bei Transferwise, eine Überweisung nach Thailand. Dazu habe ich mich dort angemeldet und die Daten der gewünschten Überweisung eingegeben. Der ganze Vorgang war recht simpel. Ich überwies am gleichen Tag den Betrag von meinem deutschen Bankkonto auf das Konto von Transferwise in Estland. Da es sich um eine innereuropäische Überweisung handelte, fielen hierbei keine Gebühren an. Es wurde der voraussichtliche Wechselkurs, sowie auch das voraussichtliche Datum, des Zahlungseingangs in Thailand, dem 25. Januar 2016 angegeben. Der angegebene Wechselkurs war tatsächlich besser, als der von meiner thailändischen Bank veröffentlichte.

Am 19. Januar 2016  erhielt ich via E-Mail, von Transferwise den Hinweis, dass die Überweisung nun auf dem Weg nach Thailand sei.

Am 22. Januar 2016 wurde der Betrag dann tatsächlich, auf meinem thailändischen Bankkonto gut geschrieben. Die Überweisung verlief somit weitaus schneller, als vorab angekündigt. Da Transferwise den Betrag von seiner thailändischen Niederlassung auf  mein thailändisches Bankkonto überwies, fielen wiederum die sonst üblichen hohen Kosten weg.

 

Transferwise

Postbank

Überweisungsbetrag

1000 €

1000 €

Gebühren

14,84 € (1,48% v.Betrag)

1,50 €

Transferbank-Gebühren

-keine Kosten-

10,00 €

Zwischensummer

985,16 €

988,50 €

Wechselkurs

1 € = 39,60 THB
Wechselkurs Transferwise

1 € = 38,55 THB
Wechselkurs Thai-Bank

Zwischensumme

39012 THB

38106 THB

Gebühren Thai-Bank

 

200 THB

gutgeschriebener Betrag

39012 THB

37906 THB

Ersparnis

1106 THB = ca. 28 €

 

Bei kleineren Beträgen ist die Ersparnis noch wesentlich auffälliger

 

Transferwise

Postbank

Überweisungsbetrag

100 €

100 €

Gebühren

1,484 € (1,48% v.Betrag)

1,50 €

Transferbank-Gebühren

-keine Kosten-

10,00 €

Zwischensummer

98,52 €

88,50 €

Wechselkurs

1 € = 39,60 THB
Wechselkurs Transferwise

1 € = 38,55 THB
Wechselkurs Thai-Bank

Zwischensumme

3901 THB

3412 THB

Gebühren Thai-Bank

 

200 THB

gutgeschriebener Betrag

3901 THB

3212 THB

Ersparnis

689 THB = ca. 17 €

 

Wie man an diesem Beispiel gut sehen kann, sind  die anfallenden Kosten alleine nicht von ausschlaggebender Bedeutung. Der reale Wechselkurs spielt eine wesentliche Rolle, ob eine Überweisung wirklich kostengünstig ist.

Azimo, ein Konkurrent von Transverwise,  scheint ein vergleichbares Angebot zu bieten. Die günstigere Gebühr bei Azimo wurde allerdings, bei all meinen Berechnungen, vom besseren Wechselkurs bei Transferwise, immer wieder mehr als ausgeglichen.

Die Möglichkeit, mit einer Kreditkarte der DKB kostenfrei an Geldautomaten in Thailand Geld zu ziehen, sollte als Alternative in Erwägung gezogen werden:
VISA Card der DKB

Links

TransferWise https://transferwise.com/de
azimo https://azimo.com/de/
Deutsche Postbank https://www.postbank.de/

-Stand Februar 2016-

Alle Angaben ohne Gewähr!

Ich gebe hiermit nur meine persönlichen Erfahrungen wieder. Ich habe inzwischen mehrfach Transferwise genutzt und nur positive Erfahrungen gemacht. Zu eventuell anfallenden Problemen kann ich keine Aussage treffen.
Ich selbst, der Betreiber von www.Siam-Info.de (Heinz Klaus Thiesen), stehe in keinerlei geschäftlicher Verbindung, mit den oben aufgeführten Unternehmen.

Seite drucken
PC-Thai-Lernsoftware ThaiTrainer111
Infos zum PC-Thai-Kurs ThaiTrainer111

PC-Thai-Lernsoftware

Deutsch-Lernprogramm für Thais DeutschTrainer111
Infos zum PC-Deutsch-Kurs für Thais DeutschTrainer111

Deutsch-Lernprogramm für Thais

Thai-Zahlen-Lernsoftware ThaiNumbers
Infos zum PC-Thai-Zahlen-Lernprogramm ThaiNumbers

Thaizahlen-Lernsoftware