Siam-Info.deEnglish

Kostenvergleich, Geldtransfer nach Thailand
Schon seit Jahren stören mich die hohen Überweisungsgebühren und die ungünstigen Wechselkurse der Banken sowie die langen Laufzeiten der Transfers.

Dies wollte ich nicht mehr länger hinnehmen. Nach ausgiebiger Recherche bin ich auf folgende Alternativen gestoßen:

vormals TransferWise, ist ein Online-Geldtransfer-Service mit Sitz in London, der den etablierten Banken, in diesem Geschäftsfeld, durch seine niedrigen Preise ernsthaft Konkurrenz macht. Das Unternehmen unterliegt der Aufsicht der Britischen Finanzbehörde (FCA) und wird allgemein als seriös eingestuft.

Transfer via Wise seit dem 07.01.2022 auf maximal 49.999 ฿ limitiert
Aufgrund regulatorischer Änderungen in Thailand sind Überweisungen ab 50.000 ฿ nur noch zu Empfängern bei der Kasikorn Bank, Bangkok Bank und Siam Commercial Bank möglich. Sie können allerdings auch weiterhin Geld an andere Banken senden, dann aber nur bis zu 49.999 ฿. Die Anzahl der Überweisungen ist nicht begrenzt.

Gebührenerhöhung für Überweisungen nach Thailand am 09.08.2022
Neue Gebühren anzeigen

Die Möglichkeit auch in Thailand mit der VISA-Karte der DKB, an ATM (Geldautomaten) Geld abzuheben, ohne das die DKB Gebühren erhebt, stellt eine attraktive Alternative zum normalen Geldtransfer dar. Dies setzt allerdings voraus, dass der Kontoinhaber den Status eines Aktivkunden hat. Dazu muss dauerhaft ein monatlicher Geldeingang von mindestens 700 € gewährleistet sein. Zudem ist zu bedenken dass die Betreiber der ATM in der Regel eine Gebühr von um die 220 ฿ erheben.

Vegleich der beiden oben angeführten Methoden am 01.03.2022
Abhebung von 30.000 ฿ mittels DKB-VISA-Karte am ATM der Krungsri Bank. Das DKB-Konto wurde mit 834,32€ belastet.

Es wurde eine Überweisung von 834,32 € veranlasst. Auf dem Konto der thailändischen Bank, wurden noch am selben Tag 30.274 ฿ gutgeschrieben.

Fazit: Der Unterschied betrug gerade einmal 274
฿.

Preisvergleich Auslandsüberweisungen:
CUEX
CompareTransfer
Geldtransfer.org
monito

Wechselkurse:
WISE
DKB (First Data)



Bank of Thailand
Oanda Währungsumrechner

Siehe auch die Rubriken:
Bankkonto in Thailand
Bankkonto in Deutschland
Wise-Konto
Rentenzahlung
Zahlung der Beamtenpension
Steuer
Lebenshaltungskosten
Krankenversicherung

≡ Menü

Alle Angaben ohne Gewähr!
Ich gebe hiermit nur meine persönlichen Erfahrungen wieder. Ich habe inzwischen mehrfach Transferwise genutzt und nur positive Erfahrungen gemacht. Zu eventuell anfallenden Problemen kann ich keine Aussage treffen.
Ich selbst, der Betreiber von www.Siam-Info.de (Heinz Klaus Thiesen), stehe in keinerlei geschäftlicher Verbindung, mit den oben aufgeführten Unternehmen.
© by Heinz Klaus Thiesen | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung